Der Wald bei Amazon

Der Wald - eine ganz besondere Welt

Riesenbovist
Lycoperdon maximumRiesenbovist

Seinen Namen verdient der Riesenbovist zurecht, denn dank seiner Größe ist er unübersehbar und läßt sich nur schwerlich mit einem anderen Pilz verwechseln.

Er wächst auf Wiesen und Weiden, in lichten Wäldern, am Straßenrand, in Gärten und Parks. Manchmal wird er einen halben Meter dick und neun Kilo schwer. Dann ist er prall wie ein aufgeblasener Luftballon. Man kann ihn essen; als junger Pilz ist er sehr schmackhaft, wenn man ihn in Scheiben brät.

 Bildquelle: Ernst Klett Verlag - Riesenbovist

Der Wald bei Amazon
© PhiloPhax Internet-Agentur Holzgerlingen & Lauftext
Weitere Publikationen: Reise RatSchwarzwald.net - Neckarkiesel
Der deutsche WaldNaturmedizinNaturkosmetik