Neckar-Karte

 

Die Neckarquelle

Ortstermin Villingen-Schwenningen. „Wo finde ich die Neckarquelle?“ Eine einfache Frage...

Neckar-Ursprung Schwenninger-Moos
In diesem Torfstich-Weiher im Schwenninger Moos
hat der Neckar seinen Ursprung
Bildquelle: Michael Kauffmann - Wikipedia

... möchte man meinen. Aber eine Quelle im eigentlichen Sinne hat der Neckar nicht, sondern ein "Quelleinzugsgebiet" im Schwenninger Moos. Durch dieses Naturschutzgebiet verläuft die „Europäische Wasserscheide“, die das Wasser zum Rhein oder zur Donau leitet. Und hieraus entspringt der Neckar.

Neckar-Quelle
Die symbolische Neckar-Quelle im
Schwenninger Stadtpark Möglingshöhe
Bildquelle: Michael Kauffmann - Wikipedia

Die „Neckarquelle“ wurde im Jahr 1581 von Herzog Ludwig im heutigen Stadtpark Möglingshöhe durch einen Stein mit der Aufschrift „Das ist des Neckars Quelle“ festgesetzt. Heute kann man den Quellstein im Heimatmuseum besichtigen. Zur Landesgartenschau Villingen-Schwenningen im Jahr 2010 wurde ganz in der Nähe ein neuer Quellstein gesetzt und der Neckar aus seinem verdohlten Lauf in ein neues offenes Bachbett verlegt.

Auf unserer interaktiven Karte sehen Sie die Lage des Quellsteins.

© - Online-Redaktion PhiloPhax Holzgerlingen
Informationen über Suchmaschinenoptimierung finden Sie unter Lauftext.de
Ebenfalls empfehlenswert: Der Wald - eine ganz besondere Welt