Neckar-Karte

TübingenTübingen

Schon zu Zeiten der Völkerwanderung - also etwa 12000 v.Chr. - ist Tübingen besiedelt gewesen. Erste urkundliche Erwähnung findet Schloss Hohentübingen 1078 n.Chr, Beweise für einen Markt gibt es seit 1191. Stadtrecht hat Tübingen spätestens seit 1231. Die Eberhard-Karls-Universität wurde 1477 gegründet.

Weinbau war über Jahrhunderte der tragende Wirtschaftszweig in Tübingen. Die Weingärtner müssen bis in heutige Zeit für derbe Gogen-Witze herhalten.

Tübingen - Marktplatz mit Rathaus

Die Tübinger Altstadt ist vollständig erhalten. Rathaus mit astronomischer Uhr, Marktplatz und die umliegenden Gässchen sind ein beliebtes Ausflugsziel. Das bekannteste Fotomotiv ist die Neckarfront mit dem Hölderlinturm und den auf dem Neckar fahrenden Stocherkänen. Mit diesen Kähnen wird am ersten Donnerstag im Juni das traditionelle Stocherkahnrennen ausgetragen. Die Stocherkähne wie auch Paddelboote kann man mieten.

Tübingen - Neckar - Stocherkahn

Sehenswert sind die 1470 vollendete Stiftskirche von Tübingen und die Jakobuskirche, einer Station auf dem europäischen Pilgerweg nach Santiago di Compostela.

Tübingen - Schloss Hohentübingen

Schloss Hohentübingen ist eine einzigartige Mischung aus mittelalterlicher Burg und württembergischer Landesfestung. Das schlosseigene Museum vereint beinah alle denkmälerorientierten Wissenschaften. Die umfangreichen Lehrsammlungen dienen einerseits den Studenten, andererseits der Öffentlichkeit.

Die Neckarinsel mit ihrer Platanenallee ist ein beliebter Treffpunkt, der alte botanische Garten hat einen sehenswerten artenreichen alten Baumbestand. Auch der neue botanische Garten auf der Morgenstelle lohnt einen Abstecher.

Mehr Informationen:
Bürger- und Verkehrsverein Tübingen
An der Neckarbrücke 1
72072 Tübingen
Tel.: +49 (0) 70 71 - 913 60
Fax: +49 (0) 70 71 - 350 70
eMail: mail@tuebingen-info.de
Internet: www.tuebingen-info.de

Tübingen bei Reiserat

Webcam Tübingen

© - Online-Redaktion PhiloPhax Holzgerlingen
Informationen über Suchmaschinenoptimierung finden Sie unter Lauftext.de
Ebenfalls empfehlenswert: Der Wald - eine ganz besondere Welt